Topbar widget area empty.
DIE GREIFVOGELSTATION ERFÜLLT HERZENSWÜNSCHE Ardiana lässt sich von Andi Lischke einen Waldkauz zeigen. Full view

DIE GREIFVOGELSTATION ERFÜLLT HERZENSWÜNSCHE

Mit unserer täglichen Arbeit nicht nur etwas Gutes für die Eulen und Greifvögel, sondern auch für die Menschen tun– dies ist uns beim Besuch der Stiftung Kinderhilfe Sternschnuppe besonders gelungen.

Einmal eine Eule von Nahe sehen und vielleicht sogar berühren können – das war der Herzenswunsch von Ardiana. Ardiana ist seit einigen Jahren fasziniert von Eulen; jedoch war sie auf Grund ihrer Krankheit nie genug fit, um sich diesen Traum zu erfüllen. Doch  Mitte Juni war es endlich soweit:  Zusammen mit der Stiftung Kinderhilfe Sternschnuppe konnten wir ihren Wunsch in der Greifvogelstation Berg am Irchel in Erfüllung gehen lassen. Beim Rundgang durch die Station kam sie zuerst mit den Habichtskäuzen und ihrem Nachwuchs in Kontakt und konnte danach in der Eulenvoliere Waldkäuze aus der Distanz beobachten. Später dann, konnten wir ihr zwei, in ihrem Genesungsprozess glücklicherweise schon weit fortgeschrittene, Eulen aus der Nähe zeigen. Im Zuge dessen, durfte sie einen Waldkauz auch kurz in der eigenen Hand halten.

Die Stiftung Kinderhilfe Sternschnuppe erfüllt Kindern und Jugendlichen, die mit einer Krankheit, einer Behinderung oder den Folgen einer schweren Verletzung leben, ihre Herzenswünsche. Damit möchte die Stiftung Freude und Abwechslung in das Leben dieser Kinder und ihren Familien bringen. Uns hat es gefreut, Ardiana die Eulen aus der Nähe zeigen zu können und ihr Allerlei aus dem Arbeitsalltag, zu den verschiedenen Arten und ihrer Gefährdung aufzeigen zu können.

> Unsere Arbeit im Bereich Umweltbildung
> Mehr zu der Stiftung Kinderhilfe Sternschnuppe