Topbar widget area empty.
WIR SIND TEIL VON «LIFT» Wir freuen uns, als Teil von «LIFT» einem Jugendlichen den Einstieg in die Berufswelt zu erleichtern. Full view

WIR SIND TEIL VON «LIFT»

Die Greifvogelstation Berg am Irchel macht mit beim Arbeitsintegrations-Projekt «LIFT». Einmal wöchentlich putzt ein Schüler die Pflegeboxen unserer gefiederten Patienten. Er hilft bei der Futterzubereitung und schaut unseren Mitarbeitenden bei der Arbeit mit den Vögeln über die Schulter.

«LIFT» ist ein Integrations- und Präventionsprogramm für Schüler ab der 7. Klasse, welche mit einer erschwerten Ausgangslange bezüglich der späteren Integration in die Arbeitswelt zu kämpfen haben. Das Projekt zielt auf Jugendliche ab, welche durch ungenügende Schulleistungen, fehlende Unterstützung, wenig Selbstwertgefühl, Motivationsprobleme, Migrationshintergrund oder auch durch ihr soziales/familiäres Umfeld in Gefahr geraten, den Berufseinstieg nicht zu schaffen.

Während mehrerer Wochen hilft uns also ein Schüler während eines Nachmittags pro Woche in seiner schulfreien Zeit in der Greifvogelstation. Der junge Mann wurde von seiner Schule für die Teilnahme am Projekt «LIFT» vorgeschlagen. Die Projektverantwortlichen haben uns gefragt, ob wir einen solchen Arbeitsplatz zur Verfügung stellen können. Der Schüler bekommt von uns oder vom Projekt keinen eigentlichen Lohn ausbezahlt. Wir zahlen ihm allerdings einen symbolischen Beitrag für seine wertvolle Unterstützung und sein Engagement. Wir sind überzeugt davon, dem Jugendlichen eine Unterstützung zu bieten, indem er lernen kann, wie Berufsalltag funktioniert und wie erfüllend es sein kann, einer sinnvollen Beschäftigung nachzugehen. Wir werden ihm zwar in der Greifvogelstation Berg am Irchel keine Anschlusslösung bieten können, aber ihm gerne eine Referenz für künftige Arbeitseinsätze geben und hoffen, ihm damit den Einstieg erleichtern zu können. Mark Ormiston, seine Betreuungsperson, meint: «Er achtet immer darauf, dass er ruhig und vorsichtig mit unseren Patienten umgeht. Diese Eigenschaft ist sehr wichtig bei der Arbeit mit Tieren. In den vergangenen Wochen zeigte der Schüler Potenzial und ich denke, er ist genauso enttäuscht wie wir, dass wir das Programm vorerst pausieren müssen – wir freuen uns darauf, in naher Zukunft wieder mit ihm zusammenzuarbeiten.»

Der Arbeitseinsatz pausiert derzeit wegen der vom Bundesrat verfügten Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Virus bis sicher nach den Frühlingsferien.

> Das Projekt «LIFT» 
> Unser Team