Topbar widget area empty.
Veronika von Stockar mit ihrem ersten Patienten 1956

Die Greifvogelstation Berg am Irchel setzt sich in vielfältiger Weise für das Wohl und den Erhalt heimischer Greifvögel und Eulen ein.

Aktiv werden

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Greifvögel der Schweiz.

News

VERSPÄTETE JUNGEULEN-SAISON HAT BEGONNEN

VERSPÄTETE JUNGEULEN-SAISON HAT BEGONNEN

Die Jungeulen-Saison hat verspätet begonnen! Der erste junge Waldkauz ist in der Greifvogelstation Berg am Irchel eingetroffen – erfahrungsgemäss…

DIE GREIFVOGELSTATION FEIERT IHREN 60. GEBURTSTAG!

DIE GREIFVOGELSTATION FEIERT IHREN 60. GEBURTSTAG!

Was 1956 im heimischen Garten von Gründerin Veronika von Stockar begann, hat sich bis heute in eine schweizweit bekannte…

Unsere Angebote

öffentliche Führung für Familien durch die Station
FÜR EINZELPERSONEN & GRUPPEN

Besuchen Sie mit Ihrer Gruppe eine unserer Führungen und erfahren Sie mehr über die Greifvögel der Schweiz.

> mehr

 

Kindergeburtstag in der Greifvogelstation
FÜR SCHULEN

Lernen Sie mit Ihrer Schulklasse die Greifvögel der Schweiz kennen und erleben Sie die Tiere hautnah.

> mehr

 

Unser neuster Patient

Sperber

SPERBER

Dieser Sperber hat eine Entzündung im Schnabel. Er wird deshalb regelmässig desinfiziert und bald kann der Vogel wieder freigelassen werden.
> Was tun, wenn auch Sie einen Greifvogel finden?