Sie möchten gerne einen Vogel bis zur Freilassung unterstützen? Oder während eines ganzen Jahres eine Pflegebox sponsern und damit für zahlreiche Greifvögel und Eulen ein Zuhause finanzieren? Das ist bei uns möglich!

01

Patenschaft

Mit einer Patenschaft für einen Greifvogel oder eine Eule unterstützen Sie einen konkreten Patienten der Greifvogelstation Berg am Irchel nach Wahl und ermöglichen so dessen Genesung und anschliessende Freilassung.

Ihre Patenschaft für einen Greifvogel oder eine Eule

Dauer

Einlieferung bis Freilassung des Patienten

Leistungen

  • Urkunde
  • Namensgebung
  • Freilassung des Greifvogels
  • Kurze Führung durch die Station

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass es nach Anmeldung zur Patenschaft, mehrere Wochen oder Monate dauern kann, bis ein Greifvogel für eine Freilassung zur Verfügung steht. Sie werden von uns benachrichtigt, wenn ein Vogel für Sie bereit ist.

 

Preis

einmalig CHF 300.–

Geschenks-Patenschaft

Gerne senden wir unsere Patenschafts-Geschenk-Paket gegen einen kleinen Aufpreis von CHF 30.– an Sie oder direkt an Ihre*n Beschenkte*n. Diese beinhaltet eine Plüsch-Eule und einen Gutschein für die Patenschaft und Freilassung. Bitte geben Sie bei der Anmeldung im Kommentarfeld die Kontaktdaten (Vor-/Nachname, Wohnort, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) der*s Beschenkte*n an.

02

Sponsoring

Die Pflegebox ist die erste Station für geschwächte oder verletzte Greifvögel und Eulen nach ihrer Einlieferung in die Greifvogelstation Berg am Irchel. Wenn Sie sich für ein Sponsoring für eine Pflegebox übernehmen, unterstützen Sie damit alle Patienten (ca. 10–15 Vögel), die während eines Jahrs darin gepflegt und versorgt werden.

Sponsoring für eine Pflegebox und Kammer

Dauer

1 Jahr

Leistungen

  • Urkunde
  • Messingschild mit Ihrem Namen an der Box
  • Private Führung für max. 5 Personen
  • Jährliche Foto- und Text-Dokumentation

Kleine Box

CHF 1500.–

Wander-, Turm- und Baumfalken, Sperber, Schleiereulen, Waldkäuze sowie Waldohreulen

Grosse Box

CHF 2000.–

Bussarde, Rot- und Schwarzmilane, Habichte, Uhus sowie Steinadler

Flugkammer

CHF 2500.–

Hier trainieren alle Patienten Ihre Flugfähigkeit nach der Genesung als Vorbereitung zur Auswilderung.

Aktuell

-
Stiftung PanEco
Wir blicken zurück und liefern einige Kennzahlen und Quotes zum vergangenen Jahr in unseren drei Programmen: Orang-Utan-Schutzprogramm, Naturzentrum Thurauen und Greifvogelstation Berg am Irchel.
-
Flora & Fauna Schweiz, Greifvögel Schweiz
Zäune sorgen dafür, dass Nutztiere in einem bestimmten Gebiet bleiben und nicht entweichen können. Ausserdem schützen sie Weidetiere vor ungebetenen Gästen. Für Wildtiere jedoch sind Zäune eine unnatürliche Grenze in ihrem Lebensraum und können zur grossen Gefahr werden.
-
Greifvögel Schweiz
Viele Greifvögel begeben sich jeden Frühling und Herbst auf den Vogelzug. Dabei geschehen immer wieder Unglücke. Auch dieses Jahr kümmert sich die Greifvogelstation um einige verunfallte Zugvögel.
Scroll to Top