Topbar widget area empty.

Die Greifvogelstation Berg am Irchel setzt sich in vielfältiger Weise für das Wohl und den Erhalt heimischer Greifvögel und Eulen ein.

Aktiv werden

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Greifvögel der Schweiz.

Zu Ihrer Information

Unser Corona-Schutzkonzept

> Zum Download

News

SCHNEEOPFER WIEDER IN DER FREIHEIT

SCHNEEOPFER WIEDER IN DER FREIHEIT

Noch nie wurden so viele hungernde Vögel innerhalb kürzester Zeit in die Greifvogelstation eingeliefert. Auf Grund des vielen Schnees fanden sie kein Futter mehr. Ein Rotmilan-Männchen hatte Glück.

DAS PANECO-VERANSTALTUNGSPROGRAMM 2021 IST DA!

DAS PANECO-VERANSTALTUNGSPROGRAMM 2021 IST DA!

Optimistisch plant die Stiftung PanEco wie jedes Jahr eine Reihe von Veranstaltungen – auch im 2021! Wir freuen uns, Ihnen eine bunte Mischung aus Klassikern und Neuem vorzustellen.

Unsere Angebote

öffentliche Führung für Familien durch die Station

Besuchen Sie mit Ihrer Gruppe eine unserer Führungen und erfahren Sie mehr über die Greifvögel der Schweiz. > mehr

Lernen Sie mit Ihrer Schulklasse die Greifvögel der Schweiz kennen und erleben Sie die Tiere hautnah. > mehr

Telefonische Erreichbarkeit

Während den Büro-Öffnungszeiten

Mo.–Fr.: 8–12 & 13.30–17 Uhr
Telefon: 052 318 14 27

Im Notfall

z.B. verletzter Greifvogel gefunden
Telefon: 052 318 14 27

Für Funde von anderen Vögeln (Singvögeln o.ä.) wenden Sie sich bitte an den Tierrettungsdienst.
Telefon für Kanton ZH: 044 211 22 22
Telefon für Kantone TG und SH: 076 433 60 63

Aktueller Patient

Mäusebussard

Dieses Mäusebussard-Weibchen wurde am 15.2. in Diessenhofen, TG, aus dem Rhein gefischt. Sie ist unverletzt und erholt sich nun bei uns.