Topbar widget area empty.

Trägerschaft & Finanzierung

Die Greifvogelstation Berg am Irchel wird von der gemeinnützigen und spendenfinanzierten Stiftung PanEco betrieben. PanEco engagiert sich im Arten- und Naturschutz sowie in der Umweltbildung in der Schweiz und in Indonesien.

Neben der Greifvogelstation betreibt die Stiftung PanEco auch das Naturzentrum Thurauen und das dazugehörige Restaurant Rübis&Stübis sowie ein ganzheitliches Orang-Utan-Schutzprogramm und mehrere Umweltbildungszentren in Indonesien.

Die Finanzierung der Greifvogelstation

Die Greifvogelstation wird im Jahr 2018 unterstützt von

  • Aptenia Stiftung
  • Alfons und Mathilde Suter-Caduff-Stiftung
  • Anna Lisa Stiftung
  • Dr. Werner Greminger-Stiftung
  • Else v. Sick Stiftung
  • Graf Fabrice von Gundlach und Payne Smith-Stiftung
  • Haldimann-Stiftung
  • Elisabeth Rentschler-Stiftung
  • Marianne und Benno Lüthi-Stiftung
  • Monique Gallusser-Lafont-Stiftung
  • Tierhilfe Stiftung Ruppanner
  • Rudolf und Romilda Kägi-Stiftung
  • Spendenstiftung Bank Vontobel
  • Steffen Gysel Stiftung für Natur und Vogelschutz
  • Stierli-Stiftung

Zusätzlich können wir auf die Unterstützung von zahlreichen Privatpersonen und Organisationen aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland zählen.