Topbar widget area empty.

MACH’S GUT FISCHADLER

4. September 20200

Er war knapp zwei Wochen bei uns in der Greifvogelstation Berg am Irchel in Pflege. Ein Fischadler, der im aargauischen Rheinsulz notgelandet war.

SCHWEIZWEIT AUSGEROTTET: DER FISCHADLER

21. August 20200

Höchst selten kann man Fischadler hierzulande beobachten. Wenn, dann zur Zugzeit am Himmel entlang eines Gewässers.

HAPPY END FÜR WALDKAUZ AUS DEM TIERSPITAL

18. August 20200

Nach einer Operation am rechten Flügel im Tierspital Zürich, ist ein Waldkauz Mitte August nach langer Genesungszeit freigelassen worden.

BUNTES TREIBEN IN DER GREIFVOGELSTATION

8. Juli 20200

Nach Corona-bedingter Pause fand am Samstagnachmittag eine der ersten Führungen in der Greifvogelstation statt.

REGER BETRIEB IN DER GREIFVOGELSTATION

19. Juni 20200

Es ist die Zeit nach dem Corona-Lockdown, der Beginn des Sommers und «Busy Season» in der Greifvogelstation Berg am Irchel.

DER FLAUSCHIGE FEIND DER ARTENVIELFALT

27. Mai 20200

Die Katze ist das beliebteste Haustier der Schweizer, in drei von zehn Haushalten lebt sie. Das wirkt sich auch auf die hiesigen Vogelbestände aus.

TRAURIGE NEUIGKEITEN AUS DEM HABICHTSKAUZ-NEST

23. April 20200

Drei Eier und eine grosse Hoffnung – Ende März legte unser Habichtskauz-Zuchtpaar drei Eier.

FRÜHLINGSZEIT IST KÜKENZEIT!

24. März 20200

Auch dieses Jahr dürfen wir uns über Nachwuchs in der Greifvogelstation Berg am Irchel freuen.

LIEBESGESANG DER EULEN

14. Januar 20200

Oft werden ihre Rufe für die Untermalung von düsterer Stimmung in Filmen verwendet – dabei gelten sie der Aufforderung zur Paarung: Die Balzrufe der Eulen.

DER (SCH)ROTMILAN

13. Dezember 20190

Erschöpft, vergiftet oder doch angeschossen? Wir erzählen die Geschichte eines Rotmilan-Weibchens, welches sich bereits zum zweiten Mal in der Greifvogelstation Berg am Irchel erholte.